Gallengangsteine

Buch: Gesundheitsratgeber Gallensteine Diese Webseite gibt es auch als Buch und E-Book.
Gesundheitsratgeber Gallensteine bei Amazon...

Gallensteine befinden sich nicht nur in der Gallenblase, sondern sie können auch im Gallengang sitzen. Dorthin gelangen sie meistens, wenn die Gallenblase die Steine ausspült.

Die Wanderung eines Gallensteines durch den Gallengang und die Vatersche Papille bis zum Dünndarm ist meistens mit einer Gallenkolik verbunden.

Doch die Steine können sich auch im Gallengang festsetzen und dort Dauerbeschwerden verursachen.

Wie stark die Beschwerden durch Steine im Gallengang sind, hängt unter anderem von der Größe des Steines und von seiner Oberfläche ab. Große Steine oder scharfkantige Steine verursachen naturgemäß mehr Beschwerden als kleine, glatte Steine.

Wenn der Abfluss des Gallensaftes gestört ist, kommt es zu einer Gelbsucht, die in schweren Fällen lebensbedrohlich sein kann (siehe Seite 36).

Gallengangsteine können in seltenen Fällen auch nach einer Gallenblasen-Entfernung entstehen. Daher kann es bei manchen Menschen auch nach einer Gallenblasen-Operation wieder zu Koliken kommen.

Häufig handelt es sich bei den Steinen, die nach einer Operation im Gallengang entstehen, um Calcium-Bilirubinat-Steine. Das sind dunkle Steine mit zackigen Oberfläche (siehe Seite 13).



Home   -   Up