Gallenblasen-Operation

Buch: Gesundheitsratgeber Gallensteine Diese Webseite gibt es auch als Buch und E-Book.
Gesundheitsratgeber Gallensteine bei Amazon...

Eine operative Entfernung der Gallenblase ist die wirksamste Behandlungsmöglichkeit, wenn Gallensteine immer wieder Beschwerden verursachen.

Bei Beschwerden durch Gallensteine, z.B. Koliken, Oberbauchschmerzen kann man davon ausgehen, dass die Beschwerden immer weiter zunehmen, es sei denn, man bekommt sie mit Naturheilmethoden in den Griff.

Viele Gallensteinbesitzer wollen lieber die Gallensteine entfernen lassen als die ganze Gallenblase. Doch die Steine wachsen meistens schnell wieder nach.

Die Gallenblase wird weniger deswegen entfernt, weil sie Steine enthält, sondern eher, weil sie Steine produziert.

Bei der Gallenblasen-Entfernung hat sich in den letzten Jahren die minimalinvasive Operationsmethode mit Laparoskop durchgesetzt. Aber die klassische Operation mit Bauchschnitt wird bei Komplikationen immer noch hin und wieder durchgeführt. Außerdem gibt es einige alternative Operationsmethoden, die jedoch noch nicht sehr verbreitet sind.

In diesem Kapitel werden die Vor- und Nachteile der verschiedenen Operationsmethoden beschrieben.

Außerdem erfahren Sie, wie man sich am besten auf die Operation vorbereitet, wie die Operation abläuft und was in den Tagen und Wochen nach der Operation zu beachten ist.

Schließlich wird das Leben ohne Gallenblase erläutert und was es mit dem Postcholezystektomie-Syndrom auf sich hat, wenn der Körper mit dem Leben ohne Gallenblase nicht klar kommt.



Home   -   Up